Menu

Absicherung gegen Preisschwankungen

Wenn Sie Ihre Energiekosten in einem vorhersehbaren Rahmen festlegen, sind Sie gegen unerwartete Änderungen des Energiepreises abgesichert – die andernfalls Ihr Budget und Ihre Gewinnspanne erheblich beeinträchtigen könnten.

Hedging Instrumente

Bevor Sie sich für ein oder mehrere Hedging Instrumente entscheiden, müssen Sie gemeinsam mit Ihrem Energie Risk Manager Ihre Risikostrategie entwickeln und sorgfältig Ihr Geschäftsumfeld, Ihre Finanzstrategie und Ihre Risikobereitschaft analysieren. 

Möglicherweise ist für Ihre Finanzstrategie ein einziges Hedging Instrument optimal. Alternativ kann aber auch eine zweigeteilte Lösung, die eventuell nur einen Teil Ihres Ölbedarfs abdeckt, Ihre Finanzstrategie am besten ergänzen. Sie und Ihr persönlicher Energy Risk Manager werden dies sorgfältig prüfen.

Auf den nächsten Seiten umschreiben wir – so einfach wie möglich – die am häufigsten eingesetzten Hedging Instrumente, um das Energiepreisrisiko zu minimieren. Die Erläuterungen sind als ein erster, einfacher Schritt für Einsteiger gedacht. „Einfachheit“ ist ein Teil unserer Arbeit – von A bis Z.

Serge Laureau

Senior Energy Risk Manager

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hedging Instrumente

ZERO COST COLLAR

Hier weiterlesen