Menu

Deu

News

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von Global Risk Management zusammen mit Ölmarktnachrichten und -forschung. Verpassen Sie nicht unsere gründliche Analyse der Ölmarktsituation und eine detaillierte Ölpreisprognose für Treibstoffprodukte. 

Miniserie - Wussten Sie? Weihnachtsausgabe

Wussten Sie, dass die Öl- und Gasproduktion ihre ganz eigene Art von Weihnachtsbaum hat?

 

 

Wenn Sie an einen Weihnachtsbaum denken, stellen Sie sich wahrscheinlich ein Bild von einem schönen Baum mit Ornamenten vor. Aber es gibt da draußen eine Art Weihnachtsbaum, der weder im Wald gefällt noch aus Plastik gemacht wurde. Er wird selten mit den Feiertagen in Verbindung gebracht und löst einen Zweck aus, der sich vom traditionellen Weihnachtsbaum sehr unterscheidet.

Wo der traditionelle Weihnachtsbaum hauptsächlich dekorativen Zwecken dient, sorgt diese spezielle Art für die Flusskontrolle von Öl- und Gasquellen. Es besteht aus einer Anordnung von Ventilen, Spulen und Anschlüssen, die Einstellungen zur Steuerung des Durchflusses sowie Injektionen zur Stimulierung der Produktion ermöglichen.

Warum nennt man es nun einen Weihnachtsbaum? Wenn Sie genug Vorstellungskraft haben, haben Sie dieses Rätsel möglicherweise bereits geknackt. Der Weihnachtsbaum hat seinen Namen weil er vage an einen normalen, geschmückten Weihnachtsbaum erinnert.

Und das ist nicht alles, was dazu gehört. Diese besondere Art des Weihnachtsbaums hat sogar eine eigene Unterart. Es gibt sowohl Oberflächenbäume für Oberflächenbohrungen als auch Unterwasserbäume für Offshore-Bohrungen. Obwohl der Unterwasserbaum dem bekannteren Weihnachtsbaum noch weniger ähnelt als der Oberflächenbaum, wird der name aus tradition behalten. 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.